Feuerwehr Wilgartswiesen
Aktuelles
http://www.feuerwehr-wilgartswiesen.de/aktuelles.html

© 2018 Feuerwehr Wilgartswiesen

Aktuelles

Auf dieser Seite finden sie aktuelle Termine, Presseberichte und Berichte zu zurückliegenden Veranstaltungen.

Rückblick Juni/Juli

Lehrgang erfolgreich absolviert
Mitte Juni waren Lea Lanowski und Felix Eyer auf der Landesfeuerwehrschule in Koblenz. Sie haben dort den Lehrgang „Leiter einer Vorbereitungsgruppe Jugendfeuerwehr“ besucht.

Herzlichen Dank für euren Engagement für unsere Jugendarbeit bei der Feuerwehr in Wilgartswiesen.

TU Ausbildung in Hauenstein
Im Juli haben wir Grundlagen der technischen Hilfe in Hauenstein ausgebildet. Wir können hier nun den Platz am Gerätehaus in Hauenstein mitnutzen.
Herzlichen Dank an Wolfgang Gross der uns immer wieder Fahrzeuge zur Verfügung stellt und die Fa. Andreas Brödel der uns hier ein Fahrzeug nach Hauenstein transportiert hat.

Gemeinsame Waldbrandausbildung
Mit der Feuerwehr Rinnthal, der Feuerwehr Spirkelbach und der  Löscheinheit vom Hermersbergerhof haben wir im Freisbachtal eine Waldbrandübung abgehalten. Aus dem Weiher der auch als Waldbrandreserve dient, wurde mit einer Tragkraftspritze mehrere tausend Liter Wasser entnommen und über 350 Meter B-Schlauchstrecke und ca. 40 Höhenmeter zum Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug gepumpt. Hier waren mehrere C-Rohre und die speziell für den Waldbrand geeigneten D-Hohlstrahlrohre im Einsatz. Das Tanklöschfahrzeug aus Rinnthal brachte Wasser im Pendelverkehr aus der Ortslage ins Freisbachtal zum Gerätewagen und dem Löschfahrzeug vom Hermersbergerhof. Hier waren 200 Meter C-Leitung mit mehreren Abgabestellen verlegt.
Insgesamt waren 7 Fahrzeuge und über 40 Feuerwehrangehörige beteiligt.


Einsätze im Juli

Technische Rettung und Reanimation
Am Mittwoch, 25.07. wurden wir zu einer technischen Hilfe auf den Parkplatz bei Rinnthal alarmiert. Der Rettungsdienst war hier im Einsatz um einen LKW Fahrer mit Herzproblemen zu versorgen. Hier sollte der Patient über eine Trage aus dem LKW gerettet werden. Kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr kam es zum Herzstillstand bei dem Patienten. Es wurde eine sofortige Rettung aus der Kabine mit reiner Körperkraft eingeleitet und der Rettungsdienst bei der Reanimation über 45 Minuten unterstützt. Leider konnte das Leben des Patienten nicht gerettet werden.
Hier waren 2 Fahrzeuge und 11 Feuerwehrleute im Einsatz.

Schwerer Verkehrsunfall
Am Montag, 30.07. wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die B10 zwischen der Abfahrt B48 und Einfahrt Kostenfelstunnel alarmiert.
Vor Ort konnte ein Frau von Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Hier waren auch 2 Kinder im Fahrzeug.
Unsere beiden Notfallrettungsassistenten aus der Feuerwehr unterstützen die Rettungskräfte vom DRK und ASB bei der Erstversorgung der vier, zum Teil schwerverletzten Personen. Wir sicherten bei großer Hitze den Bereich der Unfallstelle mit doppeltem Brandschutz ab, da sowohl Betriebsstoffe als auch Kraftstoffe ausgelaufen waren. Ein Transporter war durch den Aufprall umgestürzt.


Des Weiteren hatten wir die Aufgabe den Landeplatz für einen Rettungshubschrauber zu sichern und den Einfahrtsbereich zur E-Stelle von der B10/B48 kommend abzusperren.


Im Einsatz war hier das HLF mit 8 Feuerwehrleuten und der MTF mit 4 Mann Besatzung.

 


Zur Information

Der eigentlich für den 26.08.2018 geplante "Tag der offenen Tür"  der Freiwilligen Feuerwehr Wilgartswiesen wurde in den Mai 2019 verschoben. Die Feuerwehr will zukünftig gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr im Jahreswechsel einen Termin im Mai zum Tag der offenen Tür oder zum Jugendfeuerwehrfest  wahrnehmen.

In diesem Jahr war somit das Jugendfeuerwehrfest mit der Wanderrallye an der Falkenburghalle und im Jahr Mai 2019 gibt es dann einen "Tag der offenen Tür" am Feuerwehrgerätehaus in der Ortsmitte von Wilgartswiesen.

Die Bewirtung der jeweiligen Veranstaltung wird weiterhin vom Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr e.V.  wahrgenommen.

Dieser veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das Oktoberfest am Samstag, 20. Oktober 2018 in der Falkenburghalle.

Hier wird der Kartenvorverkauf am Samstag, 08.September von
18 bis 20 Uhr und am Sonntag, 09.September von 10 Uhr bis 12 Uhr sein. Weitere Informationen folgen.